logo

 

Verbandskreditkarte

MasterCard Gold

Der Philologenverband Niedersachsen hat seine Dienstleistungen erneut erweitert. Seit August 2009 können Mitglieder eine MasterCard Gold erhalten, für die keine Jahresgebühren erhoben werden und die zahlreiche besondere Vorteile bietet, die man andernorts in dieser Form kaum finden dürfte.


Alle Mitglieder des Philologenverbandes Niedersachsen können mit dieser Verbandskreditkarte der Advanzia Bank ab sofort weltweit bargeldlos und ohne Gebühren bezahlen. Neben dem Wegfall der vielfach üblichen Auslandszuschläge gibt es zahlreiche weitere Nutzungsvorteile, insbesondere durch nicht unbeträchtliche Rabatte beim Kauf von Neuwagen, durch überdurchschnittliche Rabatte für Buchungen von Reisen und durch kostenfreie Versicherungen für mit der Karte bezahlte Reisen. Das sind jedoch nur einige Vorteile, die allein den Erwerb dieser Kreditkarte durch jedes Mitglied und dessen Angehörige rechtfertigen dürften.

Die Vorteile im Einzelnen:

  • Keine Jahresgebühr (dauerhaft)
  • Keine Auslandseinsatzgebühr (weltweit)
  • Keine Gebühr für Bargeldabhebungen. Ab dem Zeitpunkt der Abhebung bis zum Rechnungsausgleich werden Zinsen in Höhe von 1,73% p. M. erhoben
  • Keine Gebühren für Ersatzkarte, Ersatz-PIN und Kartensperrung
  • Jederzeit kündbar (kostenlos)
  • Kostenfreie Partnerkarten zu den gleichen Konditionen wie die Verbandskarte
  • Zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 7 Wochen für Einkäufe
  • Kostenlose Reiseversicherung, Reisekrankenversicherung, Reiserücktransport,
  • Unfallversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung,
  • Verspätungen,für mit der Karte bezahlte Reisen
  • Besonders günstige Mietwagenrabatte (Sixt und Alamo)
  • Attraktive Rabatte bei Neuwagenkauf von bis zu 34% für derzeit 34 Marken
  • 5% Rabatt für Buchung von Reisen über ein Partner-Reisebüro
  • Hinweise zu den Rabatten bei Autos und Reisen
  • Zugang zu 25 Millionen Akzeptanzstellen und 1 Million Bankautomaten
  • und Schaltern weltweit
  • Bestehende Kontoverbindung (nur Privatkonto, kein Geschäftskonto) kann genutzt werden.
  • Es muss kein Konto beim Herausgeber der Karte eröffnet werden.
  • Persönliche, fachkundige Telefon- und E-mail- Betreuung aller Mitglieder in allen Fragen
  • rund um die Verbandskarte sowie die angebotenen Rabatte beim Kooperationspartner
  • Gebührenfreier Kundenservice 24 Stunden/Tag, 7 Tage/Woche bei der Bank

Modalitäten zur Kreditkarte
Einen Kartenantrag für die MasterCard Gold können Sie hier herunterladen.
In Druckbuchstaben ausgefüllte Antragsformulare – ggf. mit Unterlagen – reichen Sie bitte an die unten im Antrag genannte Anschrift der Advanzia Bank in Trier ein.  Nach Beantragung der Kreditkarte erhalten die Mitglieder die MasterCard Gold zugesandt. Für die Nutzung von Geldautomaten und automatisierten Kassen stellt die Bank eine persönliche Geheimzahl (PIN) zur Verfügung.

Partnerkarte
Unsere MasterCard Gold können zudem auch Partner (Ehepartner, volljährige Kinder) unserer Mitglieder zu gleichen Bedingungen wie unsere Mitglieder selbst beantragen. Dieser Antrag kann ebenfalls mit beigefügtem Formular beantragt werden; dabei wird für Partner unter „Mitgliedsnummer“ die Mitgliedsnummer des Philologenverbandsmitgliedes mit 2 vorausgestellten Nullen eingetragen. Bei der Mitgliedsnummer 4587 des Verbandsmitglieds beispielsweise wird so als „Mitgliedsnummer“ des Partners 004587 eingetragen. Die Partnerkarte ist eine eigenständige Kreditkarte mit eigener Nummer und eigenem Verfügungsrahmen. Dadurch ist die Partnerkarte eine vollwertige, selbständige Kreditkarte mit identischen Konditionen zur Verbandskreditkarte. Sie unterscheidet sich somit deutlich von den üblichen Parnterkarten auf dem Markt.

Rechnung
Die monatliche Rechnung wird an die im Kartenantrag anzugebende E-Mail-Adresse oder – bei fehlender E-Mail-Adresse – an die Postanschrift geschickt.  Die Rechnung ist jeweils bis zum 20. des Monats durch Überweisung auf das Konto der Advanzia Bank bei der Landesbank Baden-Württemberg, BLZ 600 501 01, Konto 7401555906, Verwendungszweck = Ihre Kreditkartennummer, zu begleichen. Wird der Zahlungszeitpunkt nicht beachtet, fallen Mahngebühren an. Es gibt kein Lastschriftverfahren, da dies grenzüberschreitend in Europa derzeit noch nicht möglich ist und der Anbieter eine Luxemburger Bank ist. Der Karteninhaber kann aber auch entscheiden, nur einen Teilbetrag der Gesamtrechnung zu überweisen. Bei Inanspruchnahme der Teilzahlung fallen Zinsen an.

Persönlicher Ansprechpartner
Als persönlicher Ansprechpartner steht bei allen Fragen zur Kreditkarte und zu den Zusatzleistungen, wie sie oben genannt sind, Herr John Kames unter Tel. 06081/687286 oder unter E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Für weitere Fragen zum Kartenkonto, Verfügungsrahmen, Rechnungen ist ein gebührenfreier Kundenservice der Advanzia Bank eingerichtet unter Tel. 0800/8801120.

Verfügungsrahmen
Den monatlichen Verfügungsrahmen legt die Advanzia Bank anhand der Angaben, die der Kartenantragsteller im Kartenantrag macht, individuell fest. Anfänglich wird der Verfügungsrahmen meist niedrig sein, da der Kartenantragsteller kein Konto bei der Bank hat und die Bank daher keinen tieferen Einblick in seine Vermögensverhältnisse besitzt. Dieser anfängliche Verfügungsrahmen wird recht schnell erhöht, wenn der Karteninhaber seine Karte bereits kurz nach Erhalt mehrmals einsetzt und die nachfolgende Rechnung ausgleicht.

Es ist empfehlenswert, bereits der Kartenbeantragung eine Gehaltsabrechnung beizufügen. Eine dauerhafte Anhebung des Verfügungsrahmens kann der Karteninhaber auch später nach Rücksprache mit der Bank vereinbaren. Die Bank wird in diesem Fall entsprechende Unterlagen wie Gehaltsnachweis und Bankbestätigung vom Karteninhaber anfordern.

Wichtige Bank-Links
a.    Allgemeine Geschäftsbedingungen         www.advanzia.com/agb
b.    Allgemeine Versicherungsbedingungen    www.advanzia.com/avb
c.    Fragen und Antworten zur Kreditkarte    www.advanzia.com/faq
d.    Kurzübersicht über die Vorteile              www.advanzia.com/vorteile