logo

 

Besoldungserhöhung 2019

Aufgrund von Nachfragen zur zeitlichen Umsetzung der Besoldungserhöhung 2019 möchten wir Sie informieren, dass das NLBV aktuell mitgeteilt hat, dass die Zahlung der Bezügeerhöhung voraussichtlich im September 2019 erfolgen werden. Dies bedeutet, dass Sie mit der Bezügezahlung September eine Nachzahlung - rückwirkend vom 1.3.2019 - erhalten werden.

Hintergrund dieses Umsetzungszeitpunkts ist, dass Besoldungserhöhungen durch Gesetz geregelt werden. Nach Abschluss des vorgeschriebenen Beteiligungsverfahrens der Spitzenverbände hatte die Landesregierung den Gesetzentwurf in den Landtag eingebracht, der das Gesetz zu verabschieden hat. Erst mit der Verkündung des Gesetzes besteht die rechtliche Legitimation, rückwirkend zum 1.3.2019 die Besoldung und die Versorgungsbezüge zu erhöhen.

Mit Gesetz vom 20.6.2019 (Nds. GVBl. S. 114) hat der Landtag das Gesetz über die Anpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge in den Jahren 2019 bis 2021 beschlossen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Niedersächsischen Finanzministeriums sowie des NLBV.