logo

 

Auf den Prüfstand gestellt

Podiumsdiskussion am 27.11.2013 in Goslar

Die rot-grüne Landesregierung gibt vor, das Gymnasium habe von ihr nichts zu befürchten. Doch die Glaubwürdigkeit dieser Aussage muss man angesichts des bisherigen politischen Handelns bezweifeln.

Was hat die Politik wirklich mit dem Gymnasium und seinen Schülern und Lehrern vor? Konkrete Antworten auf diese Frage wollen wir von den schulpolitischen Sprechern der Parteien bei einer Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, 27.11.2013, 17.30 Uhr im Tagungszentrum Der Achtermann in Goslar. Zu dieser Podiumsdiskussion im Rahmen unseres diesjährigen Philologentages laden wir Kolleginnen und Kollegen aus Goslar und Umgebung herzlich ein.