logo

 

Philologentag 2018 im Überblick

Großer Erfolg: Korrekturtage kommen - Abituraustausch gestrichen

Seit Jahren kämpfen wir um Korrekturtage im Abitur, seit Jahren auch gegen den zusätzlichen Arbeitsaufwand beim Abituraustausch zwischen den Schulen. Unser steter Einsatz hat sich gelohnt: Wie Kultusminister Tonne in seiner Rede in der Eröffnungsveranstaltung des Philologentages vor über 300 Delegierten und zahlreichen Gästen zusagte, wird es – wie wir es gefordert hatten - schon im Abitur 2019 nach einem Staffelmodell Korrekturtage geben, und ebenfalls bereits 2019 wird es keinen Abituraustausch mehr zwischen Schulen geben. Weitere Maßnahmen sind angekündigt, werden aber noch spezifiziert: die Streichung von Dokumentationspflichten, die Streichung von Vergleichsarbeiten, die Bereitstellung von Musterkonzepten und manches mehr, das wir immer wieder gefordert haben – insgesamt ein großer Erfolg unseres Einsatzes.


Resolutionen und Grundsatzpapiere

Grundsatzpapier: Lehrerausbildung
Resolution Arbeitszeit

Resolution Arbeitsbedingungen und Besoldung
Resolution Starke Gymnasien
Resolution Schulbausanierung
Resolution NPersVG
Resolution Berufsorientierung

Pressemitteilungen

29.11.2018

Überblick: Der Philologentag in den Medien