logo

 

news4teachers.de: „Übertrifft schlimmste Befürchtungen“: Lehrerverbände sehen neues Abordnungschaos nach den Sommerferien voraus

News4teachers.de berichtet im Nachgang der PHVN-Pressemeldung ausführlich über die Abordnungspraxis in Niedersachsen:

Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) ist angetreten, das Abordnungs-Chaos seiner Amtsvorgängerin Frauke Heiligenstadt zu beenden. Jetzt sieht es so aus, als sei der Lehrermangel an den Grundschule sogar noch gewachsen – wodurch noch mehr Lehrkräfte als früher schon aus den weiterführenden Schulen zur Aushilfe in die Primarstufe geschickt werden müssen. Der Philologenverband schäumt. Auch der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte (VNL/VDR) kritisiert die Abordnungspraxis des Kultusministeriums scharf. (...)

Lesen Sie hier den gesamten Artikel auf news4teachers.de: "Übertrifft schlimmste Befürchtungen": Lehrerverbände sehen neues Abordnungschaos nach den Sommerferien voraus.